KYBURZ Seilwinde Type ET-MAXI-325                       

 

Technische Daten                

Seilaufnahmen:

bis max. 350m bei Ø 11mm

Zugleistung bei mittlere Seillage:

einstellbar bis 12'000 kg

Seilgeschwindigkeit:

stufenlose regulierbar von 0 bis 2.5 m/s 

Verankerungsschild:

1.6m / 1.8m oder 2.0m

Gesamtgewicht:

ca. 740 kg (ohne Drahtseil)
 
   

 

Seilwindenbeschrieb Type ET-MAXI-325

Eintrommel-Seilwinde mit hydrostatischem Antrieb.
Der Anbau erfolgt in kürzester Zeit an ein genormtes Dreipunktgestänge der Kategorie 2 oder 3.
Der Seilwindenantrieb ab Zapfwelle des Traktors (540/1000) wird über die Gelenkwelle auf das Verteilergetriebe der Seilwinde übertragen.
Der hydrostatische Antrieb erfolgt über Axialkolbenpumpen auf verstellbaren Axialkolbenmotore, womit über das integrierte Planetengetriebe mit hydr. gelüfteter Lamellenbremse die Seiltrommel angetrieben wird.
Mit der stufenlosen Geschwindigkeitsregelung von 0 bis 2.5 m/s kann die Seiltrommel vor- und rückwärts gefahren werden.
Die vollautomatische Seilführung mit hydraulischem Drahtseilausstoss und Vorspannung des Drahtseils beim Einzug gewährleistet ein perfektes und festes Aufwickeln des Drahtseils in jeder Lage der Seilwinde.
Die Seilwindenbedienung erfolgt in der Grundausrüstung über eine steckbare Kabelsteuerung, ziehen / lösen
Optional
Funkfernsteuerung mit allen Nebenfunktionen wie:
- Fahrzeug: Gas +/- stufenlos, Start-Stop Motor, Notaus, Notruf.
- Seilwinde: stufenlose Geschwindigkeitssteuerung, Schnellgangschaltung, stufenlose Zugkraftverstellung.
Das grosse Verankerungsschild mit variabler Breite von 1.6 m / 1.8 m / 2.0 m gibt der Seilwinde einen sicheren Stand.
Mit der aufsteckbaren Anhängevorrichtung können Anhängelasten bis 6 to. mitgeführt werden.

 

 

 

 

Prospekt front

Prospekt back

 

 

 

> nach oben                > zurück zur Übersicht Eintrommel-Seilwinden               > Startseite